Stadtangler.de
STADTANGLER Tagebuch
ANGEL Literatur

Seiten: < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | >

Den Angelkahn richtig ankern

03.10.2005, Jürgen

Der See liegt spiegelglatt vor mir, die Pose ruht einige Meter entfernt vor dem Schilf. Nichts rührt sich. Dann kommt plötzlich leichter Wind auf, kleine Wellen schlangen gegen den Angelkahn und es dauert nicht lange, bis die Pose abtreibt. Der Kahn beginnt zu schlingern, schon steht der Bug Richtung Pose und die Angel muss neu ausgeworfen werden.

Wenn man mit sinkender Schnur fischt, wird es auch nicht besser, durch die Schlingerbewegungen des Bootes wird die Pose von ihrem Platz gezogen. Wieder mal das Boot nicht richtig verankert, denke ich mir und muss insgeheim grinsen, weil ich schon so oft gelacht habe, wenn manche Angler ihr Boot verankern. Da werden tonnenschwere Betoneimer an der Wäscheleine ins Wasser gelassen und das Boot treibt über den halben See, oder zwei starke Männer mühen sich vergeblich, den im Schlamm versunkenen Anker zu bergen... Eigentlich nur eine Nebensache, aber man kann trotzdem viel falsch machen. Hier einige Ratschläge zum richtigen Verankern eines Angelkahns.

...

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Neu in der Gewässerliste: Der Obersee bei Lanke

21.09.2005, Jürgen
Fährt man auf der Autobahn Richtung Prenzlau, dann sieht man nach der
Ausfahrt Wandlitz auf der rechten Seite den Obersee bei Lanke. Neben
dem Hellsee und der Krummen Lanke das dritte Lanker Gewässer in unserer Gewässerliste. Hier gehts zum Artikel.

Gute Stellen für Raubfischangler finden sich an der Strassenseite.

Kommentar schreiben

An der Alten Oder

19.09.2005, Jürgen
Trotz der schlechten Fangmeldungen von der Oder möchte ich Euch mal
wieder ein Bild zeigen. Es ist ein Panorama-Foto der Alten Oder
zwischen Oderberg und Hohenwutzen. Links im Bild ist die Werft zu
sehen. Um das Bild in groß zu sehen, bitte hier klicken.



Kommentar schreiben

Zum Thema Aal

16.09.2005, Jürgen
Da ich sein Fleisch nicht gerne esse, ist der Aal eigentlich kein
Zielfisch für mich. Wenn man aber im Sommer nachts unterwegs ist, dann
geht man eben auf Aal, Zander oder Wels und da es die beiden Letzteren
nicht überall gibt, geh ich auch manchmal auf Aal.

Aber mit einem leicht schlechten Gewissen. Denn eigentlich steht der
Aal bei mir seit langem auf der Roten Liste. Seit Jahren geistern die
Meldungen vom Aussterben des europäischen Aals durch die Medien, in den
Foren klagen die Aalangler über ständig zurückgehende Fänge und die
Fischer kommen auch längst nicht mehr auf ihren Schnitt.
...

Weiterlesen

Kommentar schreiben

Krautteppich auf der Krummen Lanke

06.09.2005, Jürgen
Vor Jahren galt die Krumme Lanke
bei Lanke mal als ziemlich krautfrei. Das hat sich in den letzten
Jahren erheblich geändert. Schon im späten Frühjahr treiben einzelne
Krautinseln auf dem Wasser und einige Pflanzen wuchern bis an die
Oberfläche.
...


Weiterlesen


1 Kommentar:


Kommentar schreiben


Seiten: < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | >



STADTANGLER Login



Schliessen