Stadtangler.de
STADTANGLER Tagebuch
ANGEL Literatur

Seiten: < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | >

Erster Schneidertag 2009

27.03.2009, Jürgen

War heut nix mit dem Anangeln und den Feederruten. Obwohl ich ein leckeres Futter angemischt hatte und frische Maden besorgt habe, wollte nicht ein Fisch beissen. Zweimal die Stelle gewechselt, mal nah am Ufer geangelt, mal in der Mitte, es hat nichts geholfen.
Wenn ich schon nicht mal mehr ne Plötze fangen kann, wie soll das erst werden, wenn der Hecht bald wieder offen ist;-)

...

Die neue Feederrute (links) ist von Browning und superleicht.


Weiterlesen


2 Kommentare:


Kommentar schreiben

Tag der Meerforelle ;-)

07.03.2009, Jürgen

Nachdem ich gestern abend erleben konnte, was der Wind so alles mit meiner Spinnmontage anstellen kann und daraufhin auf das Brandungsangeln umgestiegen bin, habe ich mich heute voll aufs Spinnfischen konzentriert.

...

Hier weht der Ostwind, das Meer ist flach. Heute konnte man nicht so weit ins Wasser, sonst wäre die Hose voll gelaufen...


Weiterlesen


2 Kommentare:


Kommentar schreiben

Angeln an der Küste

06.03.2009, Jürgen

Nach fast zwei Wochen an der Ostsee und einigen Stunden am und im Wasser beginnen sich die Schleier zu lüften, die bisher geheimnisvoll um die Meeresangelei webten. Es ist wie an den Binnengewässern auch, man muß sich einfach auskennen.

...

Zwei Bootsangler am Parkplatz bei Kägsdorf. Ihr Fischeimer war gut gefüllt mit kleineren Dorschen und Heringen.


Weiterlesen

Kommentar schreiben

Noch kein Silber an der Ostsee

24.02.2009, Jürgen

Nach dem stürmischen, aber fischlosen Brandungsangeln gestern Nacht schien heute morgen die Sonne und die Ostsee hatte sich wieder beruhigt. Ideales Wetter, um einige der tausend Würfe zu machen, die ich wohl auch brauchen werde, um das begehrte Silber der Ostsee endlich mal selbst in den Händen halten zu können.

...

Ganz alleine stand ich gestern abend am Strand und trotzte dem Sturm.


Weiterlesen

Kommentar schreiben

Kleine Runde durch die Uckermark

06.02.2009, Jürgen

Auf dem Weg nach Milmersdorf, wo ich mir ein gebrauchtes Plasteboot ansehen wollte,  habe ich heute morgen den ersten Halt am Döllnsee gemacht. Dort ist die Eisschicht noch ziemlich stabil, freie Stellen gibt es keine.

...

Am Döllnsee


Weiterlesen

Kommentar schreiben


Seiten: < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | >



STADTANGLER Login



Schliessen