Stadtangler.de
STADTANGLER Tagebuch
ANGEL Literatur

Oder bei Neuranft und Spitz

Buhne bei SpitzJürgen und Biko auf der BuhnenmauerBlick über den FlussAbendstimmung in Spitz

Neu: Kartenansicht bei GoogleMaps

Info:

Ist man einmal bis Bad Freienwalde gefahren, bleibt immer die Frage: Nach Links Richtung Hohenwutzen oder nach Rechts Richtung Wriezen zu fahren.
Man kann aber auch in Schiffmühle rechts abbiegen und am Ende des Ortes nach Neuranft abbiegen, wo man die Stille Oder überquert und nach wenigen Minuten an die Oder gelangt. Hier parkt man am Deich und hat dann die Qual der Wahl, entweder nach links zu gehen, dort kommt dann die grosse Linkskurve vor Hohenwutzen, oder man entscheidet sich dafür, stromaufwärts Richtung Bienenwerder zu gehen, wo die Oder erstmal gerade verläuft, aber auch viele interessante Stellen zu finden sind.
Die nächste Gelegenheit, an den Fluss zu gelangen, findet sich eine Ortschaft weiter. Auch in Neuküstrinchen muss man in der Ortsmitte links abbiegen und gelangt dann bald an den Fluss. Am Deich hat ein Fischer seine Niederlassung. Wenn man den Deich überquert liegt linkerhand logischerweise die Strecke bis Neuranft, rechts geht es ca. acht Kilometer bis nach Bienenwerder. Hier ist ein wunderbares Stück Fluss mit vielen anglerischen und landschaftlichen Reizen.
Probiert es mal aus....



Anfahrt:

Von Berlin kommend in Bad Freienwalde geradeaus fahren und in Schiffmühle rechts abbiegen. Ca. drei Kilometer durch das Dorf, dann rechts ab nach Neuranft, wo man links dann zur Oder gelangt. Hinter Neuranft kommt gleich Neuküstrinchen, dort in der Ortmitte links zur Oder abbiegen.



Typ: Fliessgewässer

Ufer:

Schilfgürtel, Sandstrände, Buhnen, Steinmauern...



zurück zur Gewässerübersicht | nächstes Gewässer anzeigen

STADTANGLER Login



Schliessen