Stadtangler.de
STADTANGLER Tagebuch
ANGEL Literatur

Voßkanal (P 14-213)

Angelstelle am KanalAlte Fabrik bei LiebenwaldeIm Sommer ist alles kräftig zugewachsen.Sonnenuntergang am Malzer KanalNochmal die Fabrik.

Neu: Kartenansicht bei GoogleMaps

Info:

Der Voßkanal von Höpen bis zur Liebenwalder Schleuse. Passiert die Bischofswerder Schleuse. Ich schreib das mal so, weil uns immer noch unklar ist, wo sich Malzer Kanal und Voßkanal nun begegnen.
Laut DAV-Verzeichnis der Angelgewässer (2004) reicht der Voßkanal von Hopen bis zur Liebenwalder Schleuse, der Malzer Kanal darf von km 33,4 bis km35,55 und von km 43,95 bis 46,90 beangelt werden.
Auf unserer Karte vom Landesvermessungsamt Brandenburg reicht der Malzer Kanal vom OHK bis Einmündung Langer Trödel, ab dieser Stelle heisst er Voßkanal.
Warum aber dann zwei unterschiedliche Kilometerangaben im Gewässerverzeichnis? Wir werden das schon noch klären...



Typ: Kanal

Fischarten:

Hecht, Aal, Barsch, Zander, Brassen, Rotauge, Karpfen, Plötzen, Döbel, Aland



Ufer:

Zwischen Liebenwalde und der Schleuse Bischofswerder liegen viele, gut erreichbare Angelplätze direkt neben der Straße.



Geschichte:

Im 19. Jahrhundert zusammen mit dem Malzer Kanal angelegt als Verbindung zwischen Havel und Oder-Havel-Kanal, da die Schnelle Havel nicht schiffbar ist.



Karten:

Die DAV-Angelberechtigung reicht von Höpen bis zur Liebenwalder Schleuse.





Weiterführende Links:

Voßkanal bei Google Maps

Schleusen in Barnim

Schleusenbrücke Malz

Schleusenzeiten

zurück zur Gewässerübersicht | nächstes Gewässer anzeigen

STADTANGLER Login



Schliessen